Slow Motion

wpid-img_20140816_1108532.jpg.jpeg

 

Von Schnecken kann man immerhin lernen, dass Geschwindigkeit keine Notwendigkeit ist, um vorwärts zu kommen. Montags fühle ich mich in der Tat häufig entschleunigt. Weniger weil ich das so will, sondern weil das meist faule Wochenende noch nachwirkt. Ich schleppe mich also langsam, aber immerhin beharrlich in die Arbeitswoche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.